Frankenweg

Frankenwald

„Grüne Krone Bayerns“: Dieser Titel ziert den Frankenwald zu recht, ist doch mehr als die Hälfte des Feriengebietes im Norden Frankens von dichten Wäldern bedeckt. Markant eröffnet sich dem Wanderer die herbe Schönheit des Naturparks Frankenwald, in dem Juwelen wie das mittelalterliche Kronach oder die Burg Lauenstein zu finden sind. Im schnellen Wechsel zeigen sich in diesem reizvollen Mittelgebirge wellige Hochflächen, sanfte Bergrücken, enge Wiesentäler, Burgen, Ruinen, alte Waffenschmieden und einladende Waldschänken - und das alles in reiner Luft und weitgehend unberührter Natur.

Das Wanderparadies Frankenwald überzeugt aber nicht nur durch seine landschaftlichen Charakteristika. Wer auf den 3.500 Kilometer langen Wanderwegen marschiert, den erwarten wanderfreundliche Unterkünfte und Wander-Pauschal-Programme. Aufgrund der vorbildlichen Infrastruktur, dem ausgebauten Wegenetz sowie dem Wander-(Info)Service wurde das Gebiet zur „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ - als erste Region Bayerns - durch den Deutschen Wanderverband zertifiziert.

Ein besonderer Tipp sind die Themenwege im Frankenwald: Sie führen zu Burgen und Schlössern, zu den Wirkungsstätten Alexander von Humboldts oder den Orten frankenwäldlerischer Flößertradition.

Fernwanderwege im Frankenwald:
E3, E6, Rennsteig


Infoadresse

Frankenwald
Tourismus Service Center


Adolf-Kolping-Straße 1
96317 Kronach

Tel.: 09261/601517
Fax: 09261/601515
E-Mailhttp://www.frankenwald-tourismus.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen